5.6 C
Berlin
Friday, July 12, 2024
More

    Neueste Beiträge

    Nina Ruge Alter, Vermögen, Familie, Karriere, Kinder, Wiki und Biografie.

    Nina Ruge wurde am 24. August 1956 in München geboren und ist dort aufgewachsen. Sie ist Journalistin, Autorin und Fernsehmoderatorin aus Deutschland. Nina Ruge ist seit 1994 UNICEF-Botschafterin. 2012 wurde sie zur offiziellen Botschafterin von UNICEF Deutschland ernannt.

    Nina Ruge Vermögen:

    Name:Nina Ruge
    Geburtstag:24/8/1956
    Zeitalter:66 Jahre
    Geschätztes Vermögen:$5 Million
    Quelle des Reichtums:Journalistin
    Herkunftsland:Deutschland
    Autos:Wird bald aktualisiert
    Haus / Villa:Wird bald aktualisiert
    Zuletzt aktualisiert:2022
    Nina Ruge Vermögen

    Das Nettovermögen von Nina Ruge wird auf rund 5 Millionen US-Dollar geschätzt. Ihr Beruf dient ihr als Haupteinnahmequelle. Einzelheiten zu ihren Wohnungen und ihrem Auto werden in Kürze bekannt gegeben. Bleiben Sie dran für mehr.

    Nina Ruge Wiki / Biografie:

    Bekannter Name:Nina Ruge
    Religion:katholisch
    Staatsangehörigkeit:Deutsche
    Aktueller Standort:Wird bald aktualisiert
    Geburtsort:München, Deutschland
    Essgewohnheiten:Wird bald aktualisiert
    Sternzeichen:Jungfrau
    Familienstand:Verheiratet
    Ort der Eheschließung:Wird bald aktualisiert
    Freund / Affären:Wird bald aktualisiert
    Hochzeitstag:Wird bald aktualisiert
    Nina Ruge Biografie

    Nina Ruge wurde am 24. August 1956 in München, Deutschland, geboren. Sie ist deutsch-jüdisch. Sie ist jedoch deutsche Staatsbürgerin und lebt mit ihrem Mann in Deutschland. Sie stammt aus einer katholischen Familie. Updates zu ihren Essgewohnheiten, ihrem Familienstand und ihrer Adresse werden in Kürze veröffentlicht. Behalten Sie unsere Seite im Auge. Seit 2014 ist Nina Ruge zudem Mitglied im Stiftungsbeirat der Heraeus Bildungsstiftung. Der Allianz für Entwicklung und Klimawandel gehört Nina Ruge als Mitglied an. Sie leitete auch die Auftakt-Pressekonferenz der Sports4Trees-Initiative, einer gemeinsamen Wiederaufforstungsinitiative der Allianz, des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Organisation Sports for Future im November 2020.

    Nina Ruge Abbildung Maße, Gewicht und Höhe:

    Gewicht Größe:83 Pfund
    38 Kilogramm
    Augenfarbe:Blau
    Haarfarbe:Hellblond
    Höhe: 178 Zentimeter
    5 Fuß 10 Zoll
    1.78 Meter
    Abbildung Messungen: Grobe:Wird bald aktualisiert
    Nina Ruge Abbildung Maße,Gewicht und Höhe

    Nina Ruge ist 5 Fuß 10 Zoll groß und wiegt ungefähr 38 kg. Ihr hellblondes Haar wird durch ihre blauen Augen ergänzt. Ihre Körpermaße werden in Kürze aktualisiert. Schauen Sie weiter auf unserer Seite vorbei.

    Nina Ruge Familie,Bildung,Freund und Ethnizität:

    Ehepartner / Name des Ehemanns:Wolfgang Reitzle
    Kinder (Kind) Name:Wird bald aktualisiert
    Anzahl der Kinder :Wird bald aktualisiert
    Name des Vaters:Wird bald aktualisiert
    Name der Mutter:Wird bald aktualisiert
    Name der Schwester:Wird bald aktualisiert
    Name des Bruders:Wird bald aktualisiert
    Ethnizität:Wird bald aktualisiert
    Universität:Die Technische Universität Braunschweig.
    Hochschulabschluss:Absolventin
    Schulabschluss:Wird bald aktualisiert
    Schulname:Ina-Seidel-Schule in Braunschweig.
    Nina Ruge Familie,Bildung,Freund und Ethnizität

    Ruge ist ein Nachkomme deutsch-jüdischer Einwanderer. Auf der väterlichen Seite finden sich bereits im 15. Jahrhundert Rabbiner mit dem Beinamen Katzenellenbogen. An der Ina-Seidel-Schule in Braunschweig machte sie 1974 mit 17 Jahren ihr Abitur. 1979 erwarb sie Abschlüsse in Germanistik und Biologie, um sich für einen besseren Lehrberuf zu qualifizieren. Ihr Vater, Jürgen Ruge, war Maschinenbauprofessor am Institut für Schweißtechnik der Technischen Universität Braunschweig.

    Von 1980 bis 1987 war sie als Referendarin und dann als Fachschaftsrätin für Deutsch und Biologie an einem Gymnasium in Wolfsburg tätig. Ruges anfängliche vierjährige Ehe, die noch während der Schulzeit zerbrach, führte zur Scheidung. Sie war von 1995 bis 1998 mit dem TV-Produzenten Stefan Voss verheiratet. Seit 1998 ist sie mit Wolfgang Reitzle liiert, mit dem sie seit 2001 verheiratet ist. Nach neun Jahren Beziehung und fünf Jahren Ehe äußerte sie den Wunsch, einzuziehen mit ihrem Ehemann als Grund, warum sie People Today verlassen hat.

    Nina Ruge Erfolge & Karriere / Auszeichnungen:

    Nina Ruge Auszeichnungen & Erfolge
    1996: SPA Preis der Zeitschrift Gala
    2006: Sonderauftrag „Gegen den Neidhammel“ der Nürnberger Luftflotte des Fürsten Karneval e. v.
    2008: Felix-Burda-Preis
    2009: Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste
    2013: Bundesverdienstkreuz am Bande
    2014: Deutscher Schmuck- und Edelsteinbotschafter
    Nina Ruge Erfolge

    Karriere & Erfolge:

    Ruge war von 1980 bis 1987 als Lehrerin und Referendarin am Gymnasium Wolfsburg Kreuzheide tätig. Daneben war sie freiberuflich für den NDR tätig. 1987 trat sie von ihrem Posten bei der Regierung zurück und zog nach Berlin, um in der Filmbranche zu arbeiten. Sie begann als Garderobenstewardin, wechselte dann zum Script Girl und wurde dann Regieassistentin. Sie war beim Sender Frei Berlin (SFB) als Redakteurin für das Familien- und Frauenprogramm angestellt. 1988 begann sie für RIAS-TV als Frühstücksfernseh- und Zeitschriftenmoderatorin zu arbeiten.

    Ein Jahr später arbeitete sie auch für das ZDF. Am 9. Oktober 1989 trat Nina Ruge erstmals als Co-Moderatorin des Nachrichtenblocks im heute-journal auf. Zusammen mit Helmut Markwort und Gerd Ruge moderierte sie außerdem die 3sat-Sendungen PEP, News Quiz, Classic Cuts, Daily Chat und die sonntägliche Polit-Talkshow Nineteen Ten. Außerdem war sie Moderatorin des täglichen Unterhaltungsmagazins Boulevard Deutschland auf RIAS TV. Während des Wechsels von RIAS TV zu Deutsche Welle TV von 1991 bis 1994 übernahm sie die wöchentliche Moderation der Hauptnachrichtensendung und eines Politmagazins.

    Im Oktober 1994 übernahm Ruge als erster Moderator der Wochentags-Nachrichtensendung Tonight. Von 1997 bis zum 3. Februar 2007 war sie Chefredakteurin des Boulevardmagazins People Today. Ihr charakteristischer Satz in diesem Format war derjenige, der normalerweise nach der Show auftauchte: „Alles wird gut.“ Seitdem arbeitet sie für ARD und ZDF. Sie arbeitete an Sonderinitiativen für die ARD (Internationales Zirkusfestival in Monte Carlo) und das ZDF und moderierte bis 2009 die Phoenix-Gesprächssendung Wissenschaftsforum Petersberg. Außerdem moderierte sie regelmäßig die Kirche und das Leben (katholische) Feiertagsakzente (Weihnachten) der ZDF-Redaktion Eva mit Nina Ruge).

    Im Sommer 2007 moderierte Ruge seine Talkshow Nina Ruge: Alles wird gut im ZDF. Im Sommer 2007 führte sie erstmals eine brandneue Modesendung namens Nina Ruge mode im ZDF ein. Aktuell moderiert sie die Talkshow Forum Manager mit Marc Beise auf Phoenix und die Gesprächssendung Unter Vier Augen mit Sigmund Gottlieb auf Bayerisch Fernsehen samstags um 16:15 Uhr Außerdem moderiert sie Kongresse, Podiumsdiskussionen und andere Veranstaltungen für Unternehmen und Institutionen, hauptsächlich aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Technologie.

    Nina Ruge Favoritinnen:

    Lieblingsschauspieler:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsschauspielerin:Wird bald aktualisiert
    Lieblingssänger:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsauto:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsziel:Wird bald aktualisiert
    Lieblingshobbies:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsessen:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsfarbe:Wird bald aktualisiert
    Nina Ruge Favoritinnen

    Die Liste der Lieblingsschauspieler, Sänger, Orte, Aktivitäten, Farben und Speisen von Nina Ruge wird in Kürze aktualisiert. Behalten Sie unsere Seite im Auge.

    Weniger bekannte Fakten über:

    Der Urgroßvater von Nina Ruge, Gabriel Riesser, kämpfte im 19. Jahrhundert im Parlament von Paulskirchen für die Gleichberechtigung der deutschen Juden. Der Holocaust führte zum Tod vieler ihrer Verwandten. Ihr Vater wurde von den Nationalsozialisten als Halbjude inhaftiert und verfolgt, er konnte jedoch fliehen und überleben. Ruge erfuhr erst mit achtzehn, wer ihre Vorfahren waren. Nach der Geburt wurde Nina Ruge umgehend ihrer Mutter übergeben, bevor sie für die Dauer ihrer Krebsbehandlung in einem Säuglingsheim untergebracht wurde.

    Nina Ruge führt seit 2020 ihr eigenes Unternehmen. Zusammen mit ihrem Mann Wolfgang Reitzle und dem Schweizer Millionär Michael Pieper investierte sie in das Biotech-Unternehmen Tomorrow labs GmbH. Der Mediziner Dominik Duscher und der Pharmakologe Dominik Thor entwickelten 2016 in Wien den zum Patent angemeldeten HSF-Wirkstoff (auch bekannt als „HIF-Stärkungsfaktor“). Er soll das Wachstum neuer Haut und Haare fördern. Sie hat 2020 zusammen mit Dominik Duscher einen Bestseller verfasst, als sie ihr 25. Buch veröffentlichte, das auch ihr erstes war. Das Altern wird aufgrund der Kraft der drei biologischen Kapazitäten behandelt.
    Nina Ruge, eine der deutschen Botschafterinnen der UN-Dekade Biologische Vielfalt, unterstützt das Kinderhospiz Bethel seit 2010. Sie ist Unterstützerin der Organisation, die sich um lebensbedrohlich erkrankte Kinder kümmert.

    Neben diesen gemeinnützigen Initiativen interessiert sich Nina Ruge auch für den Umweltschutz und die Entwicklung erneuerbarer Energiequellen. Sie beteiligt sich an Aktion Klima! mobile und unterstützt die Initiative „Heat Change“. Energieeffizienz ist ihr besonders wichtig, wie sie in einem Interview feststellte: „Das Mauerblümchen der Energiewende ist immer noch die Energieeffizienz. Niemand spricht über die Möglichkeiten der Energieeffizienz, sondern alle reden von Photovoltaik und Windrädern. Ich denke schon ein Thema, das breiter diskutiert werden muss: „Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, Geld zu sparen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen!“

    Nina Ruge Bilder / Fotos:

    Nina Ruge Kontaktdetails:

    Nina Ruge Instagram
    Nina Ruge Twitter
    Nina Ruge Facebook
    Nina Ruge Offizielle Website
    Nina Ruge Kontaktdetails

    Wir haben in diesem Artikel Nina Ruges Alter, Vermögen, Karriere, Kinder, Familie, Biografie und einige weniger bekannte Fakten über sie besprochen. Besuchen Sie unsere Seite, um mehr zu erfahren.

    Latest Posts

    Nicht verpassen

    Stay in touch

    To be updated with all the latest news, offers and special announcements.