5.6 C
Berlin
Friday, July 12, 2024
More

    Neueste Beiträge

    Michael Dudikoff Alter, Vermögen, Karriere, Familie, Kinder, Wiki und Biographie.

    Michael Joseph Stephen Dudikoff Jr. wurde am 8. Oktober 1954 in New York City geboren und wuchs dort auf. Er ist Kampfkünstler und Schauspieler. Kurz nach seiner Geburt in New York zog er mit seiner Familie nach Los Angeles.

    Michael Dudikoff Vermögen:

    Name:Michael Joseph Stephen Dudikoff Jr.
    Geburtstag:8-10-1954
    Zeitalter:68 Jahre
    Geschätztes Vermögen:$1.5 Million
    Quelle des Reichtums:Darsteller, Schauspieler, Kampfkünstler
    Herkunftsland:vereinigte Staaten von Amerika
    Autos:Wird bald aktualisiert
    Haus / Villa:Wird bald aktualisiert
    Zuletzt aktualisiert:2022
    Michael Dudikoff Vermögen

    Michael Dudikoff verdiente durch seinen Beruf als Schauspieler und Künstler etwa 1,5 Millionen Dollar. Updates zu seinen anderen luxuriösen Vermögenswerten wie Autos, Villen und mehr werden bald eingestellt. Pass auf.

    Michael Dudikoff Wiki / Biografie:

    Bekannter Name:Michael Dudikoff
    Religion:Orthodoxer Christ.
    Staatsangehörigkeit:amerikanisch
    Aktueller Standort:Kalifornien, vereinigte Staaten von Amerika.
    Geburtsort:New York, vereinigte Staaten von Amerika.
    Essgewohnheiten:Wird bald aktualisiert
    Sternzeichen:Libra
    Familienstand:Verheiratet
    Ort der Eheschließung:Wird bald aktualisiert
    Freundin / Affären:Kiener
    Hochzeitstag:2004
    Michael Dudikoff Biografie

    Michael Joseph Stephen Dudikoff Jr. wurde am 8. Oktober 1954 geboren. Er ist Schauspieler und Kampfsportler. Nach seiner Geburt zog seine Familie von New York City nach Los Angeles. Dudikoff hatte während dieser Zeit mehrere Jobs inne, um sein Studium zu finanzieren, einschließlich der Arbeit als Model. Infolgedessen begann er, an Schauspielvorsprechen teilzunehmen. Bevor er die Hauptrolle in dem Martial-Arts-Actionfilm American Ninja bekam, begann er seine Karriere als Nebendarsteller in Filmen und Fernsehshows (1985).

    Michael Dudikoff Abbildung Maße, Gewicht und Höhe:

    Gewicht Größe:127 Pfund
    58 Kilogramm
    Augenfarbe:Blau
    Haarfarbe:Blond
    Höhe: 183 Zentimeter
    6 Fuß
    1.83 Meter
    Michael Dudikoff Abbildung Maße,Gewicht und Höhe

    Mehr als 6 Fuß größer und mit einem Gewicht von etwa 58 kg ist Michael Dudikoff. Seine Augen sind blau und seine Haare sind blond. Besuchen Sie unsere Seite regelmäßig für Updates zu seinen Körpermaßen.

    Michael Dudikoff Familie, Bildung, Freundin und Ethnizität:

    Ehepartner / Name der Ehefrau:Belle
    Kinder (Kind) Name:1.Lyzel
    2.Andrei
    Anzahl der Kinder :2-Zwillinges
    Name des Vaters:John Dudikoff
    Name der Mutter:Rita T. Girardin
    Name der Schwester:Wird bald aktualisiert
    Name des Bruders:Wird bald aktualisiert
    Ethnizität:Wird bald aktualisiert
    Universität:Hafen-Universität.
    Hochschulabschluss:graduiert
    Schulabschluss:Wird bald aktualisiert
    Schulname:Westgymnasium in Torrance, Kalifornien.
    Michael Dudikoff Familie,Bildung,Freundin und Ethnizität

    Der ostorthodoxe Christ Michael Joseph Stephen Dudikoff Sr. war Dudikoffs Vater. Mary Bogdanova, gebürtige Russin, und John Dudikoff, ein New Yorker, waren die Eltern von Michael Sr., die beim Militär dienten, bevor sie Rita T. Girardin heirateten, eine in Quebec geborene französisch-kanadische Pianistin. Rita T. Girardin ist die Mutter von Dudikoff. Nachdem das Paar nach Kalifornien gezogen war, wurde das vierte Kind, Michael Jr., als Legastheniker identifiziert.

    Dudikoff schrieb sich nach seinem Abschluss an der West High School in Torrance, Kalifornien, am Harbor College ein, um einen Abschluss in Kinderpsychologie zu machen. Dudikoff und Belle sind seit 2004 verheiratet. Die Zwillinge Lyzel und Andrei sind ihre beiden Sprösslinge.

    Michael Dudikoff Erfolge & Karriere / Auszeichnungen:

    Karriere & Erfolge:

    Dudikoff arbeitete zwei Jobs, um seine Ausbildung zu finanzieren: Er bediente Tische bei Beachbum Burt’s in Redondo Beach, Kalifornien, und arbeitete im Cedar House, einer Einrichtung für missbrauchte Jugendliche. Schließlich wurde er zum Thema Modeln befragt und nahm an einem Laufsteg in einem Einkaufszentrum teil
    Ein Moderedakteur des Esquire-Magazins namens Max Evans kam eines Tages mit mehreren Models herein, und Dudikoff gab ihm Mittagessen. Dudikoffs Mutter und Evans drängten ihn, an einer Modeausstellung in Newport Beach teilzunehmen.

    Nach zwei erfolgreichen Start- und Landebahnen trat Dudikoff der Agentur Mary Webb Davis in Los Angeles bei. Dudikoff machte schnell Fortschritte in der High-Fashion-Branche und gewann die Schirmherrschaft von Unternehmen wie Calvin Klein und GQ. Er begann Ende 20 als internationales Printmodel zu arbeiten und reiste häufig zwischen Mailand, New York und Los Angeles hin und her. Bald darauf begann Dudikoff, Werbespots für Produkte wie Stridex, Army Reserve, Coca-Cola für Japan, Coppertone und mehr zu machen.

    Dudikoff erhielt seine erste Fernsehrolle nach einem Treffen mit dem Theateragenten Sid Craig. Er nahm an verschiedenen Versuchen teil und wurde 1978 für eine Nebenrolle in einer Folge der beliebten Fernsehserie Dallas besetzt. Bald darauf wurde er auch als Joanies erster Liebhaber in der amerikanischen Sitcom Happy Days gecastet. Laut Dudikoff war der Leiter von Paramount Studio während der Dreharbeiten zufällig in der Menge und machte ihm ein Vertragsangebot. Chuck Norris sollte in American Ninja mitspielen, einem Actionfilm, der von The Cannon Group entwickelt wird, einer unabhängigen Produktionsfirma mit einer Geschichte in der Produktion erfolgreicher Actionfilme, aber Norris lehnte ab.

    Der Schauspieler, der den amerikanischen Ninja Private Joe Armstrong spielen sollte, wurde bald von Cannon gesucht, der eine weltweite Suche startete. Für die Stelle gab es über 400 Bewerber. Sowohl Produzent und Cannon-Eigentümer Menahem Golan als auch Regisseur Sam Firstenberg waren der Meinung, dass Dudikoff für die Rolle ideal geeignet sei. Golan prophezeite, dass er James Dean nacheifern würde. Dudikoff war überrascht, weil er es damals gewohnt war, Nebenrollen in Komödien zu spielen. Schauspieler Steve James, der ausgewählt wurde, den Kumpel des amerikanischen Ninjas zu spielen und in dieser Rolle für die ersten drei Teile blieb, war Dudikoffs erste Wahl für die Rolle.
    In den Vereinigten Staaten brachte es fast 10 Millionen Dollar bei einem Budget von 1 Million Dollar ein, und im Ausland schnitt es bemerkenswert gut ab. Dieser Erfolg führte zu Dudikoffs Status als Go-to-Action-Held der Cannon Group, und die amerikanische Ninja-Filmreihe wurde gegründet. Im selben Jahr erschien Radioactive Dreams, ein antiapokalyptischer Film von Albert Pyun mit Dudikoff und John Stockwell in den Hauptrollen.

    Michael Dudikoff Favoriten:

    Lieblingsschauspieler:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsschauspielerin:Wird bald aktualisiert
    Lieblingssänger:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsauto:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsziel:Wird bald aktualisiert
    Lieblingshobbies:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsessen:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsfarbe:Wird bald aktualisiert
    Michael Dudikoff Favoriten

    Zu den liebsten Hobbys von Michael Dudikoff gehören Sportarten wie Karate, Judo, Aikido und brasilianisches Jui-Jitsu. Seine anderen Geschmäcker und Vorlieben, darunter Lieblingsküchen, Farbschauspieler und Schauspielerinnen, werden bald aktualisiert, also bleiben Sie dran, um weitere solcher Updates zu erhalten.

    Weniger bekannte Fakten über:

    Obwohl Dudikoff ein geborener Athlet war, hatte er kein vorheriges Kampfsporttraining, bevor er beim ersten amerikanischen Ninja-Film Regie führte. Den Filmemachern wurde von dem renommierten Kampfkunstexperten Mike Stone garantiert, dass Dudikoff die Techniken erlernen kann.

    Seitdem trainiert Dudikoff Judo, Aikido, Karate und brasilianisches Jiu-Jitsu. Er begann sein brasilianisches Jiu-Jitsu-Training bei Rorion Gracie und engagiert sich weiterhin in der brasilianischen Jiu-Jitsu-Kampfgemeinschaft, darunter Rigan Machado, ein ehemaliger Weltmeister, brasilianischer Jiu-Jitsu mit rotem und schwarzem Gürtel achten Grades. Michael teilte einmal im Jahr 2012 in einem Q&A mit, dass er Schwimmen und isometrische und Zumba-Workouts dem Gewichtheben vorzieht.

    Michael Dudikoff Bilder / Fotos:

    Michael Dudikoff Kontaktdetails:

    Michael Dudikoff Instagram
    Michael Dudikoff Twitter
    Michael Dudikoff Facebook
    Michael Dudikoff Kontaktdetails

    Wir haben in diesem Artikel über Michaels Alter, seine Karriere, seine beruflichen Erfolge, sein Vermögen, seine Familie und seine Biografie sowie einige überraschende Fakten gesprochen. Halten Sie Ausschau nach weiteren interessanten Updates zu Ihren Lieblingsstars.

    Latest Posts

    Nicht verpassen

    Stay in touch

    To be updated with all the latest news, offers and special announcements.