5.6 C
Berlin
Friday, July 12, 2024
More

    Neueste Beiträge

    If you’re shopping at Home Depot, start preparing for this “critical” change now

    YOU MIGHT WANT TO TAKE ADVANTAGE OF WHAT THE RETAILER IS NOW OFFERING

    Eric Broder Van Dyke / Shutterstock
     

    Wenn Sie es vorziehen, Heimwerkerprojekte selbst in die Hand zu nehmen, ist Home Depot vielleicht genau das Richtige für Sie. Ein neuer Slogan des Einzelhändlers, „How Doers Get More Done“, spricht diese Selbststarter-Initiative an, die es Ihnen ermöglicht, Projekte anzuführen, ohne einen Auftragnehmer oder professionelle Dienstleistungen einzustellen. Jetzt hat Home Depot eine Änderung seines Geschäftsmodells angekündigt, die jeder „Macher“ zur Kenntnis nehmen sollte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Home Depot kürzlich angekündigt hat und warum die Änderung – die bereits in Gang gesetzt wurde – vom Management als „kritisch“ angesehen wird.

    Home Depot hat seine Marke StyleWell im Jahr 2019 eingeführt.

    Shutterstock

    Während Sie vielleicht zu Home Depot gehen, wenn Sie Farbe oder einen neuen Schraubendreher brauchen, können Sie diese Geschäfte auch für Ihre Heimdekorationsbedürfnisse aufsuchen.

    Bereits 2019 brachte Home Depot seine StyleWell-Linie auf den Markt, die laut der Website des Einzelhändlers „Ihre Quelle für Wohnakzente und Möbel ist, die Qualität mit einfachen, lustigen Designs kombinieren“. Die StyleWell-Linie von Home Depot beschreibt die Produkte auch als „preisbewusst“ und funktional und bietet Ihnen so viel mehr zum Einkaufen, insbesondere wenn Sie einen trendigeren, moderneren Look für Ihr Zuhause erzielen möchten. Jetzt geht der Baumarkt noch einen Schritt weiter und erweitert die StyleWell-Linie, um ein bestimmtes Familienmitglied anzusprechen.

    Die Marke StyleWell hat einen neuen Kunden im Sinn.

    Bodenbild / Shutterstock

    In einer Pressemitteilung von Home Depot vom 14. Juni gab der Einzelhändler bekannt, dass er seinen Online-Katalog für Innenausstattung um Möbel für Kinder erweitert hat. Die Linie mit dem treffenden Namen StyleWell Kids bietet „trendige Wohnkultur“ für die jüngere Generation und wurde am 2. Juni exklusiv auf der Website von Home Depot eingeführt.

    „Als wir die Linie erweitert haben, war einer der Orte, an denen wir noch nicht gespielt haben, der Kinderbereich“, sagte Corinne Bentzen, General Manager von Home Depot Home, gegenüber Modern Retail. „Wir haben gesehen, dass es bei jungen Erwachsenen, die in die nächste Phase ihres Lebens eintreten, großen Anklang findet. Daher war es der richtige nächste Schritt für die StyleWell-Kollektion, ihnen diese Produkte anbieten zu können.“

    Kinder haben verschiedene Produkte und Themen zur Auswahl.

    Shutterstock

    Wenn Sie die StyleWell Kids-Kollektion online besuchen, können Sie aus 65 Einrichtungsgegenständen wählen, darunter Bettwaren und Badezimmerprodukte, „die entwickelt wurden, um Familien zu ermöglichen, einen einzigartigen persönlichen Raum für ihre Kinder zu schaffen, der dennoch mit dem Rest des Hauses zusammenhängt“, so die Presse von Home Depot Freigabe angegeben. Dekorationsstücke sollen mit dem Gesamtdesign Ihres Hauses zusammenhängen und es Kindern ermöglichen, die Möbel jahrelang zu genießen und zu behalten, sagte Bentzen in der Pressemitteilung.

    Zu den verschiedenen Designthemen von StyleWell Kids gehören Modern Princess, Dreamer, Park Ranger, Explorer und Captain, die vom hauseigenen Designteam des Einzelhändlers entwickelt wurden. Wie Bentzen gegenüber Modern Retail sagte, gibt es allgemeine Assoziationen mit Pink für Mädchen und Autos und Lastwagen für Jungen sowie „geschlechtsneutralere Vorschläge“, aber es gibt neue und modernere Wege, sich diesen Konzepten zu nähern.

    Diese Erweiterung hin zu moderner, trendiger Wohnkultur ist „entscheidend“.

    Fizkes / Shutterstock

    Während die Marke StyleWell Kids gerade erst eingeführt wurde, hört Home Depot hier nicht auf. Wie Bentzen gegenüber Modern Retail sagte, wird der Baumarkthändler in den nächsten 12 bis 18 Monaten die Marke StyleWell mit verschiedenen Möbeldesigns erweitern und so mehr Abwechslung beim Einkaufen bieten. Die Marke StyleWell Kids wird im Herbst auch mehr Dekor, Wohnakzente, dekorative Körbe, Wandkunst und mehr Produkte auf den Markt bringen, bestätigte Home Depot in der Pressemitteilung. Mit der Zeit – und den neuesten Styles – Schritt zu halten, ist für den Einzelhändler von größter Bedeutung.

    „Wir leisten derzeit ziemlich gute Arbeit, indem wir die meisten, wenn nicht alle Kategorien im Bereich Wohnkultur abdecken“, sagte Bentzen gegenüber Modern Retail. „Aber wie Sie wissen, ist es wichtig, im Trend zu sein, und sicherzustellen, dass Sie unterschiedliche Stile für unterschiedliche Persönlichkeiten oder regionale Vorlieben haben, ist wichtig. Wenn wir uns also unsere Linien ansehen, geht es mehr darum, unterschiedliche Stile zum richtigen Preis für unsere Kunden zu haben. “

    Latest Posts

    Nicht verpassen

    Stay in touch

    To be updated with all the latest news, offers and special announcements.