5.6 C
Berlin
Friday, July 12, 2024
More

    Neueste Beiträge

    Gayle Tufts Alter, Karriere, Vermögen, Familie, Kinder, Biographie und Wiki

    Gayle Tufts ist eine deutsche Entertainerin von Beruf, die in Brockton, Massachusetts geboren wurde und aus den USA stammt. Derzeit lebt er in Berlin. Sie ist bekannt für ihr Denglisch-Schreiben und die Produktion von Shows und Stand-up-Comedy. Denglisch ist eine Kombination aus Sachen in Deutsch und Englisch.

    Gayle Tufts Vermögen:

    Name:Gayle Tufts
    Geburtstag:Juni 17, 1960
    Zeitalter:62 Jahre
    Geschätztes Vermögen:$1 Million
    Quelle des Reichtums:Entertainerin, Komikerin
    Herkunftsland:Brockton, Massachusetts, USA
    Autos:Wird bald aktualisiert
    Haus / Villa:Ein Haus in Berlin
    Zuletzt aktualisiert:2022
    Gayle Tufts Vermögen

    Gayle Tufts hat durch ihren Beruf als Entertainerin einen Umsatz von rund 1 Million US-Dollar erzielt. Sie hat verschiedene andere luxuriöse Materialien, darunter eine Villa in Berlin. Bleiben Sie dran, um mehr über ihre anderen Vermögenswerte und Besitztümer zu erfahren.

    Gayle Tufts Wiki / Biografie:

    Bekannter Name:Gayle Tufts
    Religion:Atheistin
    Staatsangehörigkeit:Amerikanisch
    Aktueller Standort:Berlin, Deutschland
    Geburtsort:Brockton, Massachusetts, USA
    Essgewohnheiten:Wird bald aktualisiert
    Sternzeichen:Zwillinge
    Familienstand:Unverheiratet
    Ort der Eheschließung:Unverheiratet
    Freund / Affären:Wird bald aktualisiert
    Hochzeitstag:Unverheiratet
    Gayle Tufts Biografie

    Gayle Tufts ist eine deutsche Entertainerin, die am 17. Juni 1960 in Brockton, Massachusetts, USA, geboren und aufgewachsen ist. Sie lebt derzeit in Berlin, Deutschland, und ist Anfang 60. Sie ist nicht verheiratet und hat keine Affären, wie ihr Familienstand beweist. Sie betrachtet Gott nicht als existierend und gehört zu den stärksten Zeichen – Zwillinge. Beobachten Sie diesen Bereich weiter, um mehr über Gayles Lieblingsküchen, Lebensstil, Hausadresse usw. zu erfahren.

    Gayle Tufts Abbildung Maße, Gewicht und Höhe:

    Gewicht Größe:Wird bald aktualisiert
    Augenfarbe:Braun
    Haarfarbe:Dunkel Braun
    Höhe: Wird bald aktualisiert
    Gayle Tufts Abbildung Maße,Gewicht und Höhe

    Gayle Tufts Hauptattraktionen sind ihre braun gefärbten Augen und ihr natürlich dunkelbraun gefärbtes Haar. Lesen Sie weiter, um mehr über ihre Körpermerkmale zu erfahren.

    Gayle Tufts Familie,Bildung,Freund und Ethnizität:

    Ehepartner / Name des Ehemanns:Unverheiratet
    Kinder (Kind) Name:Kein Kinder
    Anzahl der Kinder :Kein Kinder
    Name des Vaters:Wird bald aktualisiert
    Name der Mutter:Wird bald aktualisiert
    Name der Schwester:Wird bald aktualisiert
    Name des Bruders:Wird bald aktualisiert
    Ethnizität:Weiß
    Universität:Universität New York
    Hochschulabschluss:Flügel für experimentelles Theater
    Schulabschluss:Wird bald aktualisiert
    Schulname:Wird bald aktualisiert
    Gayle Tufts Familie,Bildung,Freund und Ethnizität

    Gayle Tufts studierte während der Session (1979-1982) am Flügel für experimentelles Theater an der New York University. Sie ist Single ohne Kinder. Sie hatte ihre Eltern als Familie, die vor langer Zeit verstorben waren. Um mehr über ihre Ausbildung zu erfahren, behalten Eltern und Geschwister unsere Seite im Auge.

    Gayle Tufts Erfolge & Karriere / Auszeichnungen:

    Karriere & Erfolge:

    Tufts besuchte Berlin erstmals 1984 und trat 1986 mit Foyer des Arts und Max Goldt auf Tournee auf. Von 1988 bis 1994 war sie als Performerin, Regisseurin (mit Dieter Heitkamp) und Lehrerin an der Tanzfabrik Berlin angestellt.

    Tuft lebt seit 1991 in Berlin. Ihre Karriere begann 1991, als sie mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt zusammenarbeitete. Zusammen schufen sie sechs Bühnenproduktionen, vier Alben und Bühnenmusik für die niederländische Rotterdam Dans Group und die Komische Oper Berlin. Als ihr Debütbuch Absolut unterwegs – Eine Amerikanerin in Berlin 1998 im Ullstein Verlag erschien, gewann Tufts den Kritikerpreis der Berliner Zeitung. und das war die Zeit, in der sie in ihrer Karriere berühmt wurde. Tufts steuerte von März 2001 bis September 2008 einen wöchentlichen Radiobeitrag zu Gayle’s Week bei Radio Multikulti und Funkhaus Europa bei. Sie trat 2001 und 2002 in Der Glöckner von Notre Dame von Disney im Berliner Musiktheater Stella und 2002 und 2003 in Jingle Bells auf Im Berliner Friedrichstadtpalast spielte sie die Hauptrolle. Außerdem hatte sie von 2003 bis 2005 die Gelegenheit, eine monatliche Happy Hour im Berliner Quatsch Comedy Club zu moderieren.

    Tufts hat diese Position durch ihr Engagement und ihre harte Arbeit erreicht. Im April 2004 präsentierte sie im Berliner Tipi des Kanzleramts das Bühnenstück Soul Sensation. Mit einer Auswahl an Soulmusik schilderte sie ihre Lebensgeschichte, im November 2005 moderierte sie dann die Weihnachtsshow. Im März 2006 veröffentlichte sie Miss America, ihr zweites Buch, das eine Sammlung autobiografischer Kurzgeschichten enthielt und später als Hörbuch erhältlich war. Auf einer Lesereise reiste sie durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. White Christmas Again, eine Fortsetzung der vorherigen Weihnachtsshow, wurde von Tufts im November 2006 präsentiert und im folgenden Jahr im RBB-Fernsehen gezeigt. Die DVD des Abends wurde 2008 veröffentlicht. Weihnachten bei Tiffany, ihr drittes Buch, wurde 2007 veröffentlicht und führt die Leser hinter die Kulissen ihrer Weihnachtspräsentation, während es die Unterschiede zwischen deutschem und amerikanischem Weihnachten hervorhebt.

    Gayle Tufts Favoritinnen:

    Lieblingsschauspieler:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsschauspielerin:Wird bald aktualisiert
    Lieblingssänger:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsauto:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsziel:Wird bald aktualisiert
    Lieblingshobbies:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsessen:Wird bald aktualisiert
    Lieblingsfarbe:Wird bald aktualisiert
    Gayle Tufts Favoritinnen

    Gayle Lieblingsfarbe, Gerichte, Sängerin, Reiseziele, Inspirationen und viele weitere Details werden bald auf unserer Seite veröffentlicht, also behalten Sie diesen Bereich im Auge.

    Weniger bekannte Fakten:

    Gayle Tufts drehte & produzierte 2010 den sechsteiligen Dokumentarfilm Deutschland für Anfänger, der ab November auf ZDFneo ausgestrahlt wurde. Nachdem sie nach dem Verlust ihrer Mutter ein paar Monate von ihrer Arbeit genommen hatte, feierte Tufts 2012 ihr Comeback mit ihrer selbstbetitelten Bühnenproduktion und dem Buch Some like it hot. 2014 produzierte sie gemeinsam mit Marian Lux die Bühnenproduktion LOVE!, die zum Auftakt der Deutschlandtournee im Berliner Tipi des Kanzleramtes ihre Weltpremiere feierte. Tufts erwarb im November 2017 die deutsche Staatsbürgerschaft, nachdem er dort 26 Jahre gelebt hatte. Sie verwies neben allgemeineren und privateren Erklärungen auch auf die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten als einen der Gründe für diese Aktion.

    Gayles Schauspielrolle der Brenda McAndrew als Inhaberin einer Elektronikmarktkette in dem Film Familie Lotzmann Auf den Barrikaden (2016) von Axel Ranisch wurde im Wettbewerb Spielfilm mit dem Grimme-Preis 2019 ausgezeichnet.

    Aufgrund der COVID-19-Epidemie leitete sie die Verleihung des Deutschen Synchronpreises am 28. Juni 2020, die live auf YouTube für ein reduziertes Publikum gestreamt wurde.

    Gayle Tufts Bilder / Fotos:

    Gayle Tufts Kontaktdetails:

    Gayle Tufts Instagram
    Gayle Tufts Twitter
    Gayle Tufts Facebook
    Gayle Tufts Offizielle Website
    Gayle Tufts Kontaktdetails

    Wir haben in diesem Artikel über die persönlichen, schulischen und beruflichen Meilensteine Ihrer Lieblingsunterhalterin Gayles und Details wie Alter, Familie und ihre gesamte Biografie gesprochen. Bleiben Sie auf unserer Seite, um weitere interessante Details über Ihre Lieblingsstars zu erfahren.

    Latest Posts

    Nicht verpassen

    Stay in touch

    To be updated with all the latest news, offers and special announcements.