5.6 C
Berlin
Friday, July 12, 2024
More

    Neueste Beiträge

    Lebe gut, lebe hip in den coolsten Städten der USA

    Auf der Suche nach einem schnellen Überblick über die coolsten Städte in den USA? Genau das haben wir für Sie vorbereitet, also schnallen Sie sich an für unseren virtuellen Roadtrip durch Amerika!

    Das Schöne an den Vereinigten Staaten und der Grund, warum sie immer noch als einer der großen Schmelztiegel der Welt gelten, ist, dass sie versprechen, Freiheit für alle zu bringen. Es verspricht den zusammengekauerten Massen, die sich danach sehnen, frei zu atmen, einen Ort, an dem wir alle durch die Anwesenheit anderer bereichert werden.

    Was auch immer Sie darüber denken mögen, wie gut diese Versprechen gehalten werden, Amerika ist immer noch kulturell reich. Die Vielfalt in der Heimat der Tapferen hat einen komplexen Wandteppich mit einigen der unglaublichsten Städte der Welt geschaffen.

    Kommen Sie mit uns auf eine virtuelle Tour durch die besten Städte, die die USA zu bieten haben.

    Die 17 coolsten Städte der USA

    Es stimmt zwar, dass nur 1/3 der Amerikaner einen Pass haben, aber es ist schwer, ihnen die Schuld zu geben. Schließlich überspannen die USA den größten Teil eines riesigen Kontinents, der Heimat einheimischer und eingewanderter Kulturen aus der ganzen Welt. Man muss kaum nationale Grenzen verlassen, um einige der wahren Juwelen der Stadt zu finden, die mit erstaunlichen Sehenswürdigkeiten, lebhaften Menschen und unzähligen Aktivitäten während Ihres Besuchs gefüllt sind.

    Also, für diejenigen, die eine einfache Auswahl an Reisezielen suchen, die sie in eine ganz neue Welt und einen ganz neuen Geisteszustand entführen werden, müssen Sie nur die 17 coolsten Städte in den USA von A genießen!

    1.New Orleans

    Dies ist einfach, da The Big Easy seit langem an der Spitze dessen steht, was cool ist. Der Geburtsort des Jazz und die Heimat einiger der besten Speisen, die Sie je in Ihrem Leben hatten, ist Französisch auf amerikanische Art (oder umgekehrt, je nachdem, wen Sie fragen). Obwohl nicht ohne Schwierigkeiten, hat dies unter denen, die in der Nähe des Bayou überleben, ein Gefühl mächtiger Gemeinschaft und Tradition geschaffen, das mit ein wenig Voodoo und viel Alkohol besprenkelt ist.

    2.Cleveland

    Als echter Schläfer neigen die Leute dazu, Cleveland mit einer der traurigsten Fußballmannschaften der Welt gleichzusetzen, und die Stadt gilt weithin als Heimat des urbanen Verfalls. Teile sind wahr, aber es gibt keine bessere Underdog-Stadt als Cleveland. Und außerdem weiß niemand, wie man billig mehr Spaß hat als diejenigen, die die Rock ‘n’ Roll Hall of Fame zusammengebraut haben.

    3.Austin

    Austin ist dank des College-Einflusses eine schockierend zerebrale Stadt und ein Land der Widersprüche. Hier treffen sich die Roten und Blauen der Nation, um sich täglich zu streiten, zu debattieren und wieder zusammenzukommen. Dann gibt es die unbestreitbar köstlichen Steakhäuser und die ausgesprochen breite, amerikanische Art, das Leben anzugehen – packen Sie es bei den Eiern –, die es zum einsamen Star des Staates machen.

    4.Portland

    Hippy-dippy und nass wie nass, Portland hat all das Grün, das Sie sich in einer Outdoor-Atmosphäre nur wünschen können. Sie werden auch all den seltsamen Müsli-Genuss finden, den Sie sich nur erträumen können. Besuchen Sie die Dachgärten, die köstlichen veganen Märkte und fahren Sie dann mit ihrer herrlichen Einschienenbahn zu einem Erlebnis, das eher wie ein anderer Planet als eine andere Stadt ist.

    5.San Francisco

    Was auch immer Sie vorhaben, Sie sind in der Stadt an der Bucht nach Hause gekommen. Wirklich jede Rasse, Hautfarbe, jeden Glauben, jedes Geschlecht, jede Identität, jede Orientierung oder jeden Wahnsinn akzeptierend, gibt es hier ein Leben voller Schichten, die kein Absatz rechtfertigen kann. Überzeugen Sie sich selbst und Sie werden verstehen, warum eine leuchtend orangefarbene Brücke die geringste der lokalen Attraktionen ist.

    6.Boston

    Bean Town hat dank der harten Mentalität, die seine Straßen durchdringt, und des bösen Akzents, der seine Bürger kennzeichnet, einen schlechten Ruf bekommen. Rau und ausgelassen oder gentrifiziert und vornehm, in Boston gibt es Genie und Wahnsinn. (Mit einer reichhaltigen Mischung aus beidem, alles getränkt mit irischem Whiskey!)

    7.Chicago

    Die Windy City wurde auf dem Rücken der Arbeiterklasse gebaut, die sie definiert, ist aber auch voller Gelehrsamkeit für diejenigen, die mit ihren gezackten Kanten etwas Silberstreif am Horizont haben wollen. Es ist ein eigenartiges Paradies mit mittelwestlicher Sensibilität und dem Gefühl, dass jeder, der die Kälte erträgt, zur Familie gehört.

    8.New York City

    New York ist eine gewaltige Megatropole und hat so viele Menschen, dass nichts einzigartig und nichts schockierend ist. Ein Leben hier zu leben, das gleichzeitig erschreckend und schrecklich ist, wird Ihnen nicht ansatzweise all seine vielen Gesichter zeigen. Auf einer Liste der coolsten Städte in den USA ist der Big Apple wahrscheinlich das Wahrzeichen Amerikas für diejenigen, die im Ausland groß träumen.

    9.Seattle

    Seattle ist der Traum eines Technophilen und strebt wirklich danach, die Stadt der Zukunft zu sein, und schafft es, dies auf eine ausgeprägte Art von Film Noir und Cyberpunk zu erreichen. Die Clubszene ist unglaublich, ebenso wie das Essen, das die Fülle des Meeres in jedem einzelnen Gericht zur Geltung bringt.

    10.Washington, DC

    Die meisten Leute betrachten dies als den Schwarm von Abschaum und Schurkerei, der die herrschende Regierungsbehörde ist. Zum Glück finden Sie, sobald Sie den Capitol Hill verlassen und auf die Straßen hinuntergehen, eine mächtige Kultur, die von Menschen aus allen Ecken der Welt aufgebaut wurde; Menschen, die daran arbeiten, den amerikanischen Traum in etwas zu verwandeln, das jeder erreichen kann.

    11.Honolulu

    Nur weil es eine Stadt ist, heißt das nicht, dass es ein geschäftiger Albtraum sein muss. Es gibt immer noch eine entspannte Surfer-Atmosphäre, überlagert von der Inselkultur, die es anders als auf der ganzen Welt macht. Es ist rauer amerikanischer Überfluss, mit natürlicher Schönheit, die einschüchtert, verblüfft, erstaunt und erschreckt.

    12.San Diego

    Die Wunder der Natur geben San Diego mit herrlichem Wetter viel, und die dort innewohnende Technologie führt ein Eigenleben. Es gibt einen Grund, warum es der Gastgeber der größten Comic Con der Welt ist, wo die Geekys im Land des Craft Beers, der Fisch-Tacos und der schönen, schönen Menschen spielen.

    13.Las Vegas

    Die Spielhalle von Amerika. Die Dunkelheit, die Sünde und das Laster an jeder Ecke bringen auch einige der freundlichsten und weisesten Menschen der Welt hervor. Eine harte Stadt, das ist sicher, sie schärft Ihre List und bietet Spaß auf Schritt und Tritt; bereit, die Unvorsichtigen lebendig zu essen. Hunter S. Thompson lag nicht falsch.

    14.Miami

    Florida wird ständig für seine Seltsamkeit gelobt, aber das ist nichts, was man meiden sollte. Der Beweis dafür, dass die Ideologie des Südens und die Auseinandersetzung mit lateinamerikanischen Einflüssen ein mystisches Gebräu ergeben können, ist ein Ort, an dem Sie Ihre verrückte Flagge hissen, sie hoch hissen und erkennen können, dass Sie im Großen und Ganzen ziemlich normal sind.

    15.Kansas City

    Barbecue ist die Einstiegsdroge von Kansas City, das vielleicht den Namen des langweiligsten Überführungsstaates im Titel trägt, aber diesen Unterschied weit hinter sich lässt. Konzerte, Antiquitätenfestivals und jede Menge lokaler Veranstaltungen sind alle nur wenige Kilometer von Ihrem Aufenthaltsort entfernt. Hier trifft der Norden auf den Süden, der Osten auf den Westen und Amerikas Herz liegt.

    16.Denver

    Die kilometerhohe Stadt ermöglicht den Zugang zum Skifahren, aber das ist nur die Spitze des Berges. Graben Sie nach unten und die unzähligen Einbahnstraßen führen Sie zu einer Gegenkultur, die beweist, dass Punk nicht tot ist, noch Leidenschaft, Kunst oder Wissenschaft, zusammen mit fanatischen Sportfans, die es schaffen, freundlich und stilvoll zu sein, während sie gleichzeitig verrückt sind über Bälle und Pucks.

    17.Memphis

    Zwei Wochen im Jahr sind ausschließlich Elvis gewidmet. Dann gibt es all das Essen von der Küste sowie südliche Traditionen und Gastfreundschaft, die Sie erröten lassen. Höflich und freundlich, durchsetzt mit Musik aus Nashville und in der Lage, die Feierlichsten zu verführen, glauben Sie, dass Sie noch nicht begonnen haben, an der Oberfläche dieser reichen Landschaft zu kratzen.

    Latest Posts

    Nicht verpassen

    Stay in touch

    To be updated with all the latest news, offers and special announcements.